Zahnzwischenräume reinigen! Zahnseide oder Interdentalbürsten?

Selbst wenn wir unsere Zähne zweimal täglich reinigen oder sogar nach jedem Essen, alleine mit einer elektrischen Zahnbürste haben wir keine Chance die gesamte Zahnoberfläche zu reinigen. Denn auch wenn nur die Innen- und Außenseiten, bei Backzähnen auch die Kaufläche, sichtbar sind. Unsere Zähne haben 4 bzw. 5 Seiten, denn auch wenn die Zähne akkurat aufgereiht nebeneinander stehen, Genau zwischen den Zähnen liegt ein Zwischenraum der ebenfalls gereinigt werden muss.

Längere Borsten dringen zwar etwas weiter in die Zahnzwischenräume ein, aber schaffen es nicht jede mögliche Bakterien Brutstätte anzugehen.

Aus diesem Grund ist es wichtig weitere Hilfsmittel zu benutzen, hier bieten sich sowohl Zahnseide und auch Interdentalbürsten an. Da stellt sich nur noch die Frage in welchen Situationen sich eher die Zahnseide anbietet und wann sind Interdentalbürsten die bessere Wahl. Besondere Beachtung liegt hier bei der Breite der Zahnzwischenräume.

.

.

Zahnseide und ZahnbandZahnseide

Zahnseide ist sehr dünn und bietet sich daher für sehr enge Zwischenräume an. Zusätzlich können hier auch die Kontaktstellen, als dort wo sich die Zähne berühren, gereinigt werden. In der Regel wird die Zahnseide über die Fingerkuppen von zwei Fingern gespannt und so zwischen die Zähne bewegt, möglichst weit zum Zahnfleisch hinunter, denn dort liegt der kritische Bereich.

Für einige ist dies allerdings motorisch eine außergewöhnliche Herausforderung oder es ist schlicht unbequem durch große Finger. Für solche Fälle gibt es extra Zahnseidehalter, hier wird die Zahnseide zwischen zwei kleinen Armen gespannt und kann einfacher verwendet werden.

Zahnseide wird meistens eher für die eng stehenden Schneidezähne verwendet.

.

←zurück zum Ratgeber – Elektrische Zahnbürste

.

Zahnseide

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Zahnseide Oral-B Proexpert Zahnseide Premiumfloss 40m, 4er Pack (4 X 1 Stück)
Produktbeschreibung € 10,64 * € 19,96 * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:31 Uhr aktualisiert zum Angebot
2 Oral-B Ultrafloss gewachst 50 m, 3er Pack ( 3x 1 Stück)
Produktbeschreibung Preis nicht verfügbar zum Angebot

.

.

Interdentalbürsten

InterdentalbürstenInterdentalbürsten oder auch Zahnzwischenraumbürsten eignen sich weniger gut für sehr enge Zwischenräume und Kontaktstellen. Sie entfalten ihre Reinigungskraft eher bei größeren Zwischenräumen wie bei den Backenzähnen. Außerdem sind sie bei Zahnspangen und Brücken sehr gut geeignet.

Aufgrund ihrer Beschaffenheit reinigen sie eine deutlich größere Fläche als die Zahnseide und können so die breite Wand von Backenzähnen besser erreichen und reinigen.

Interdentalbürstchen gibt es in unterschiedlichen Größen um individuelle Bedürfnisse zu bedienen.

Interdentalbürsten für Backenzähne

Interdentalbürsten

BILD PRODUKT BEWERTUNG BESCHREIBUNG PREIS ANGEBOT
1 Oral B Interdental Set Griff + 2 Nachfüllbürsten
Produktbeschreibung € 9,10 * * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:32 Uhr aktualisiert zum Angebot
2 TePe Interdentalbürst Easy Pick blau, Size M/L, 1er Pack (1 x 36 Stück)
Produktbeschreibung € 5,50 * * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:32 Uhr aktualisiert zum Angebot
3 TePe Interdentalbürste Easy Pick orange, Size XS/S, 1er Pack (1 x 36 Stück)
Produktbeschreibung € 3,95 * € 5,00 * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:34 Uhr aktualisiert zum Angebot
4 SunStar GUM SOFT-PICKS Interdentalbürsten, 80 Stück, regular
Produktbeschreibung € 7,48 * € 10,99 * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:35 Uhr aktualisiert zum Angebot
5 TePe Interdentalbürsten Original gemischt, 1er Pack (1 x 8 Stück)
Produktbeschreibung € 5,01 * * inkl. MwSt. | am 28.05.2018 um 15:35 Uhr aktualisiert zum Angebot

.

.

Zahnfleischbluten bei der Reinigung der Zahnzwischenräume

Zahnfleischbluten ist in der Regel ein Indiz für eine Entzündung des Zahnfleisches. Diese werden ausgelöst durch Bakterien die sich mit Vorliebe am Zahnfleischrand niederlassen und dort vermehren.

Sollte daher bei der Reinigung mit Zahnseide oder Interdentalbürsten das Zahnfleisch bluten, dann ist das ein deutliches Zeichen für die Notwendigkeit der Reinigung. Die erste Reaktion bei Blutungen ist es, die Reinigung einzustellen. Jedoch ist das die falsche Reaktion, besser ist es die Zahnzwischenräume weiter zu reinigen. Nach einigen Tagen sollte sich die Situation verbessern.

Sollte das nicht so sein, sollten Sie mit Ihrem Zahnarzt Rücksprache nehmen.

.

.

Fazit:

Die Zahnzwischenräume müssen, für eine optimale Mundhygiene, regelmäßig (am besten täglich) gereinigt werden. Denn der Zahnbelag entsteht auch in diesen Zwischenräumen.

Zahnseide für enge Zwischenräume (Schneidezähne) und Interdentalbürsten für größere Zwischenräume (Backenzähne).

Selbstverständlich darf die Zahnreinigung der anderen Flächen nicht zu kurz kommen, dafür bietet sich eine elektrische Zahnbürste an.

.

Interessiert Sie auch …


Beitrag Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox an, dass Sie unseren Datenschutz anerkennen.

Ich erkenne die Datenschutzerklärung der Seite an.